Gechipte Katze registrieren – so geht’s

Jeden Tag entlaufen Katzen. Ein Mikrochip hilft, das Katze und Halter wieder zueinander finden. Doch ohne Registrierung klappt es nicht. Deshalb ist es wichtig, seine gechipte Katze zu registrieren.

Gechipte Katze bei TASSO registrieren

TASSO ist das größte und bekannteste Haustierregister, bei dem jede Katze registriert sein sollte. Allein dank TASSO wird alle zehn Minuten ein Tier an seinen Besitzer zurückvermittelt. Auch Tierheime melden ihre gechipten Fundkatzen meist bei Tasso.

Um eine gechipte Katze zu registrieren, wird zunächst die Seite tasso.net aufgerufen und nach der Unterseite „Registrierung“ gesucht.

Gechipte Katze registrieren Schritt 1:

Auf der Registrierungsseite sind Informationen zum Chippen, zum Registrieren und anderes zu finden. Wer darüber auf „Registrieren Sie Ihr Haustier jetzt kostenlos“ oder die Grafik klickt, gelangt zum Registrierungsformular.

Gechipte Katze registrieren Schritt 2:

Dort wird zunächst die Transpondernummer, anschließend Besitzer- und Haustierdaten abgefragt. Nach dem Abschluss der Registrierung, ist das Tier in der Datenbank zu finden. Der Halter bekommt später per Post einen kleinen Ausweis und eine Plakette für das Halsband. Zwar hilft ein Halsband mit Anhänger zusätzlich, sein Tier wieder zu finden, doch die Gefahren eines Halsbandes bei Katzen sind nicht zu unterschätzen. Freigänger können im Gestrüpp hängen bleiben und viele Katzen gelangen mit ihren Pfoten zwischen Hals und Halsband, was schlimme Verletzungen mit sich bringt.

Gechipte Katze registrieren Schritt 3:

Weitere Haustierregister für gechipte Katzen

Ein weiteres bekanntes Haustierregister ist das Register des Deutschen Tierschutzbund, zu finden unter registrier-dein-tier.de. Es reicht nicht an TASSO heran, doch schadet es ganz sicher nicht, seine gechipte Katze auch dort zu registrieren.

Wer nicht in Deutschland lebt oder seine Katze mit auf Auslandsreisen nimmt, sollte sie außerdem auch im Ausland registrieren.

Eine Übersicht verschiedener Haustierregister ist auf petmaxx.com zu finden. Eine Registrierung direkt auf dieser Seite ist nicht möglich, denn es handelt sich um eine Suchmaschine für Mikrochips. Wird eine gechipte Katze oder ein anderes Tier gefunden, ist es neben der direkten Meldung bei den Registern möglich, die Transpondernummer der gefundenen Katze in diese Suchmaschine einzugeben. Diese durchsucht alle registrierten Chipnummern der angegebenen Haustierregister.

AngebotBestseller Nr. 1 Tractive GPS Tracker für Katzen (2021) mit Halsband. 24/7 GPS-Ortung & 365 Tage...
Bestseller Nr. 2 Weenect Cats 2 - Der weltweit kleinste GPS-Tracker für Katzen
Bestseller Nr. 3 Zeerkeer Mini GPS Locator Echtzeit Kleine Haustier GPS Tracker TK911 für Hunde Katze...

Letzte Aktualisierung am 7.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell