Epilepsie bei Hunden

Krampfartige Anfälle, die mit Zuckungen einhergehen und bei denen der Hund keine Kontrolle mehr über seinen Körper hat, nennt man Epilepsie. Es handelt sich hierbei um chronische Erkrankungen des Gehirns. Epilepsie bei Hunden ist kein häufig angetroffenes Krankheitsbild. Nur ca. 1 – 2 % der Hunde sind davon betroffen. Allerdings gibt es einige Rassen, bei denen die Krankheit gehäuft auftritt.

Man unterscheidet hier jedoch ganz deutlich einzelne epileptische Anfälle, die von Hirnerkrankungen, wie Staupe, Hirnhautentzündungen, oder Hirntumoren ausgehen, von immer wiederkehrenden Anfällen, die das Krankheitsbild Epilepsie und die damit verbundene Erkrankungen des zentralen Nervensystems beinhalten.

Epilepsie bei Hunden kann man nur durch ein Ausschlussverfahren feststellen. Dazu ist eine genaue Anamnese von Nöten, die die Familiengeschichte umfassen muss und am besten videoanalytisch bewertet wird.

Bestseller Nr. 1
Wahre Tierliebe Hundebett Wolke 7 - Das Original - waschbar [M, 80cm, dunkelgrau]... *
  • WASCHBAR BEI 40 GRAD - Dein Wolke 7 Hundebett ist als komplettes Hundebett bei 40 Grad waschbar, allerdings sollte...
  • 100% VEGAN - Dein Körbchen ist den Tieren zu liebe, zu 100% aus veganem Kunstfell.
  • ERHÖHTE RÄNDER - Keine hängenden Köpfe mehr bei deinen Liebsten! Denn dank des erhöhten Randes, kann dein Hund...
Bestseller Nr. 2
Feandrea Hundebett flauschig, Katzenbett, Donut Kissen, waschbar, Polsterung in der... *
  • [Langer Plüsch, flauschig und strapazierfähig] Der Plüsch ist 4 cm lang und schafft ein weiches, flauschiges...
  • [Weiche Füllung, guter Schlaf] Dieses 20 cm dicke, flauschige Hundekissen ist bis zum Rand mit weicher, aber...
  • [Leicht zu reinigen] Mit dem Reißverschluss an der Unterseite dieser Hundematte in Donutform können Sie das...
AngebotBestseller Nr. 3
Wahre Tierliebe Hundebett Wolke 7 [Plus] - Das Original, mit waschbarem Bezug [XL,... *
  • 100% VEGAN & MADE IN GERMANY - Wie auch bei unserem altbekannten Standard, ist natürlich auch die Wolke 7 Plus den...
  • ERHÖHTE RÄNDER - Keine hängenden Köpfe mehr bei deinen Liebsten! Denn dank des erhöhten Randes, kann dein Hund...
  • KEIN VERRUTSCHEN - Dank anti rutsch Noppen, bleibt das Hundekissen immer an seinem Platz. So wird die Wolke zur...

Wurde Epilepsie bei ihrem Hund diagnostiziert, steht eine medikamentöse Langzeittherapie im Vordergrund der Behandlung. Schlägt diese Therapie an, kann Sie der Hund durchaus noch viele Jahre lang begleiten.

Es kann bei Epilepsie sehr hilfreich sein, den Hund zur Entspannung im Alltag zu bringen. So sind sowohl Physiotherapie, Massageanwendungen als auch osteopathische Behandlungen als unterstützende Maßnahmen sinnvoll. Auch Akupunktur kann Epilepsie bei Hunden lindern. Ein ganzheitlicher Ansatz ist absolut empfehlenswert, wenn es das Budget zulässt.

Foto: ©kittima / stock adobe

Letzte Aktualisierung am 7.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

BerufungTier.de -Tierblog
Logo
Shopping cart