Epilepsie bei Hunden

Krampfartige Anfälle, die mit Zuckungen einhergehen und bei denen der Hund keine Kontrolle mehr über seinen Körper hat, nennt man Epilepsie. Es handelt sich hierbei um chronische Erkrankungen des Gehirns. Epilepsie bei Hunden ist kein häufig angetroffenes Krankheitsbild. Nur ca. 1 – 2 % der Hunde sind davon betroffen. Allerdings gibt es einige Rassen, bei denen die Krankheit gehäuft auftritt.

Man unterscheidet hier jedoch ganz deutlich einzelne epileptische Anfälle, die von Hirnerkrankungen, wie Staupe, Hirnhautentzündungen, oder Hirntumoren ausgehen, von immer wiederkehrenden Anfällen, die das Krankheitsbild Epilepsie und die damit verbundene Erkrankungen des zentralen Nervensystems beinhalten.

Epilepsie bei Hunden kann man nur durch ein Ausschlussverfahren feststellen. Dazu ist eine genaue Anamnese von Nöten, die die Familiengeschichte umfassen muss und am besten videoanalytisch bewertet wird.

Bestseller Nr. 1
OKPOW Rundes Wolke 7 Hundebett - Waschbar Welpenbett Fuer Mittelgroße Hunde -... *
  • 70cm: Geeignet für mittelgroße hunde und größere katzen. Geeignete haustierrassen sind: Mittelgroße hunde:...
  • Beruhigender Komfort Bei Ängstlichkeit: Schenken sie ihrem haustier eine oase der ruhe. Dieses hundebett flauschig...
  • Hochwertige Baumwollverarbeitung: Mit sorgfalt gefertigt, besteht dieses hundebett donut aus hochwertiger baumwolle...
Bestseller Nr. 2
Feandrea Hundebett flauschig, Katzenbett, Donut Kissen, waschbar, Polsterung in der... *
  • [Langer Plüsch, flauschig und strapazierfähig] Der Plüsch ist 4 cm lang und schafft ein weiches, flauschiges...
  • [Weiche Füllung, guter Schlaf] Dieses 20 cm dicke, flauschige Hundekissen ist bis zum Rand mit weicher, aber...
  • [Leicht zu reinigen] Mit dem Reißverschluss an der Unterseite dieser Hundematte in Donutform können Sie das...
Bestseller Nr. 3
Puppery Wolke 7 Hundebett - Das Original, kuscheliges Hundekissen Hundekorb waschbar... *
  • WASCHBAR BEI 40 GRAD - Dein Wolke 7 Hundebett ist bei 40 Grad waschbar, jedoch sollte ab Größe XL eine 12kg...
  • MIT ERHÖHTEM RAND - Kein hängender Kopf mehr bei deinem Liebling! Dank des erhöhten Randes kann dein Hund oder...
  • RUTSCHFEST - Dank kleiner Anti-Rutsch-Noppen an der Unterseite bleibt das kuschelige Hundekissen immer an seinem...

Wurde Epilepsie bei ihrem Hund diagnostiziert, steht eine medikamentöse Langzeittherapie im Vordergrund der Behandlung. Schlägt diese Therapie an, kann Sie der Hund durchaus noch viele Jahre lang begleiten.

Es kann bei Epilepsie sehr hilfreich sein, den Hund zur Entspannung im Alltag zu bringen. So sind sowohl Physiotherapie, Massageanwendungen als auch osteopathische Behandlungen als unterstützende Maßnahmen sinnvoll. Auch Akupunktur kann Epilepsie bei Hunden lindern. Ein ganzheitlicher Ansatz ist absolut empfehlenswert, wenn es das Budget zulässt.

Foto: ©kittima / stock adobe

Letzte Aktualisierung am 21.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

BerufungTier.de -Tierblog
Logo