Sicherheitsgeschirr für Hunde – Top 3 Panikgeschirre

Sicherheitsgeschirr für Hunde – Top 3 Panikgeschirre

Klassische Hundegeschirre und Halsbänder bieten keine ausreichende Sicherheit für Angsthunde. Besonders in einer ungewohnten Umgebung oder bei lauten Geräuschen geraten ängstliche Hunde schnell in Panik und schaffen es, sich aus dem Hundegeschirr oder Hundehalsband zu befreien. Um eine Flucht des Vierbeiners zu vermeiden und für mehr Sicherheit zu sorgen, sind Sicherheitsgeschirre ideal geeignet.

Was ist ein Sicherheitsgeschirr?

Ein Sicherheitsgeschirr ist ein spezielles Hundegeschirr für ängstliche Hunde oder auch andere Hunde, die gerne mal aus dem Halsband oder normalen Geschirr ausbrechen. Das Sicherheitsgeschirr verfügt über einen zusätzlichen Bauchgurt. Dieser soll verhindern, dass der Vierbeiner aus diesem ausbrechen kann. Aus anatomischer Sicht ist es gar nicht möglich, dass sich der Hund aus einem solchen Geschirr befreien kann. Es bietet daher nicht nur für den Vierbeiner, sondern auch für den Hundehalter eine größere Sicherheit. Zusätzlich sind hochwertige Geschirre mit Sicherheitsverschlüsse- und Nähten versehen, sodass das Material nicht reißen kann.

Wann solltest du ein Sicherheitsgeschirr benutzen?

Ein Sicherheitsgeschirr ist besonders für ängstliche Hunde bestens geeignet. Doch auch unsichere Hunde oder Vierbeiner, die beispielsweise aus dem Ausland oder Tierheim kommen und noch nicht viel kennen, sollten ein solches Geschirr tragen. Viele Hunde aus dem Ausland oder Tiere, die in einem eher schlechten Umfeld aufgewachsen sind, fürchten sich vor Geräuschen, sind mit der Situation überfordert oder müssen erst noch die Welt kennenlernen. Um für Sicherheit auf beiden Seiten zu sorgen, empfiehlt sich ein Sicherheitsgeschirr.

Es kommt immer wieder vor, dass Hunde ausbüxen oder bei einem lauten Geräusch flüchten. Eine Flucht für den Hund kann tödlich enden und sehr gefährlich werden. Um genau das zu verhindern, ist das Sicherheitsgeschirr eine gute Lösung.

Wie finde ich das passende Sicherheitsgeschirr?

Bei der Wahl des passenden Sicherheitsgeschirrs für den eigenen Vierbeiner spielen mehrere Faktoren eine wichtige Rolle.

In erster Linie spielt ein reißfestes und robustes Material eine Rolle. Gerade ängstliche Hunde können viel Kraft aufwenden, sodass das Sicherheitsgeschirr einer sehr großen Belastung ausgesetzt wird. Es ist daher wichtig, dass die Nähte gut verarbeitet sind und der hohen Belastung im Notfall standhalten können.

Neben dem Material ist eine optimale Polsterung von Vorteil. Das Geschirr sollte bei einer hohen Belastung nicht in die Haut des Hundes einschneiden und ihn nicht verletzen können. Wichtig ist die Polsterung besonders im Brustbereich des Hundes. Doch auch die Verschlüsse und Karabiner sollten standhalten können. Kunststoffverschlüsse halten in der Regel nicht so lange, wie beispielsweise Verschlüsse aus Metall oder Edelstahl. Viele unterschätzen die Kraft eines Hundes, wenn er in Panik gerät oder erschrickt. Ein sicherer Verschluss sorgt daher für noch mehr Sicherheit.

Außerdem sollte das Sicherheitsgeschirr größenverstellbar sein. Schließlich soll es passgenau sitzen. Um die richtige Größe zu ermitteln, misst man die folgenden Bereiche des Hundes aus:

  • den Brustumfang
  • den Halsumfang
  • den Taillenumfang
  • die Rückenlänge
  • die Schulterhöhe

Mit diesen Werten lässt sich das Sicherheitsgeschirr einfach finden. Die Hersteller geben dazu genaue Größenangaben in Tabellen an, aus denen man ablesen kann, welche Größe der Vierbeiner braucht.

Top 3 Sicherheitsgeschirre

Wir haben uns drei Sicherheitsgeschirre verschiedener Hersteller ausgesucht und kurz mit ihren Vor- und Nachteilen zusammengefasst.

No Pull Sicherheitsgeschirr

rabbitgoo No Pull Hundegeschirr mit Tragegriff Mittelgroße Hunde Verstellbar... *
  • Vor dem Kauf. Bitte messen Sie Ihren Hund bevor bestellen! Die Größentabelle vom zweiten Produktblid ist...
  • Hundegeschirr Mit Sicherheit. Es ist perfekt für tägliches Spaziehengehen, Laufen, Wandern, Training, Jagd und...
  • Hilfreicher Griff. Der stark gepolsterte Tragergriff ermöglicht ein bequemes und ausgewogenes Heben für Sie und...

Das No Pull Sicherheitsgeschirr ist nicht nur am Brustkorb optimal gepolstert, sondern größenverstellbar und reflektierend. Dadurch kann es auch in der Dunkelheit getragen werden. Das Hundegeschirr eignet sich zusätzlich für den Outdoor- und Trekkingbereich und garantiert die volle Sicherheit in der Dämmerung, an Regentagen oder auch bei Nebel. Das Geschirr lässt sich mühelos je nach Größe des Hundes anpassen, ohne dass der Vierbeiner in seiner Bewegung eingeschränkt wird.

Ergonomisches Sicherheitsgeschirr

Angebot
Ergonomisches Hundegeschirr von Ferplast für kleine Hunde ERGOTREKKING SMALL, Sechs... *
  • Hundegeschirr für hohen Komfort, strapazierfähiges Nylon, ergonomische Form mit weicher Polsterung. Leicht...
  • Sechs Verriegelungspunkte mit patentiertem Mikroeinstellsystem. Geeignet für Trekking und Wandertouren, passend...
  • Verteilt die Zugkraft gleichmäßig auf den Brustbereich des Hundes. Das Geschirr ist mit reflektierenden Streifen...

Das ergonomische Geschirr des Herstellers Ferplast ist mit einer weichen Polsterung ausgestattet und eignet sich perfekt für Hundewanderungen. Der Hersteller sorgt mit diesem Geschirr für einen hohen Komfort, bietet eine ergonomische Form und sorgt dafür, dass die Zugkraft gleichmäßig aus dem Brustbereich des Hundes verteilt wird. Ein Hundegeschirr, welches für jeden Körpertypen bestens geeignet ist.

Reflektierendes Hundegeschirr

rabbitgoo Hundegeschirr mit Sicherheitsgurt Anti Zug Geschirr No Pull... *
  • Optimale Größe vor dem Kauf. Halsumfang: 38-61 cm, Brustumfang: 38-75 cm. Bitte messen Sie vor dem Kauf den...
  • No Pull und Bessere Kontrolle. Der Ziehdruck wird gleichmäßig auf den Körper des Hundes verteilt. Das Anti Zug...
  • Sicher und Bequem. No Pull Sicherheitsgeschirr aus strapazierfähigem Nylon Oxford bietet ein weicheres Gefühl....

Das Sicherheitsgeschirr des Herstellers rabbitgoo ist für kleine bis mittelgroße Hunde geeignet. Es ist sicher und bequem und bietet Sicherheit für Hund und Halter. Zieht der Hund an der Leine, wird der Druck gleichmäßig auf den Hund verteilt. Dadurch wird die Belastung an der Leine deutlich minimiert. Auch das atmungsaktive Material ist für den Vierbeiner sehr angenehm und sorgt ebenfalls für einen hohen Komfort.

Das Fazit: Geschirr für mehr Sicherheit bei Hund und Halter

Ein Sicherheitsgeschirr bietet nicht nur dem Hund mehr Sicherheit, sondern auch dem Halter. Besonders bei ängstlichen oder unsicheren Hunden ist ein Panikgeschirr sehr vorteilhaft. Hunde entwickeln in Angstsituationen einen großen Fluchtinstinkt und dadurch eine unfassbare Kraft, sodass sie es schaffen, sich aus Halsbändern oder einfachen Hundegeschirren loszureißen. Um genau das zu vermeiden ist es sinnvoll, ein Sicherheitsgeschirr anzulegen, welches mit einem zusätzlichen Bauchgurt ausgestattet ist. Diese Geschirre sind ausbruchssicher, sodass Hund und Halter beruhigt spazieren gehen können. Eine doppelte Sicherung mit einer passenden Leine wird ebenfalls empfohlen, um für noch mehr Sicherheit zu sorgen.

Bild von Nicooografie auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

BerufungTier.de -Tierblog
Logo
Shopping cart