Galgo Español – der leistungsstarke Jäger

Auf der Suche nach einem Haustier kommt die Frage auf, welches Tier zu einem passt. Für aktive Personen eignet sich der agile und gleichzeitig folgsame Galgo Español.

Tipp für Schnell-Leser, die sich auch über gutes Hundefutter Gedanken machen: Unseren Erfahrungen nach ist das Hundefutter von Anifit das beste auf dem Markt erhältliche Futter. Es überzeugt durch bis zu 100 % Fleischanteil, rein natürlichen Inhaltsstoffen und einem akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis. Mit dem Code „Berufungtier“ schenken wir Dir 10 % auf die erste Bestellung. >> Jetzt Anifit Hundefutter bestellen (Code: Berufungtier)

Der rau- und kurzhaarige Windhund aus dem Norden Spaniens stammt vom alten asiatischen Windhund ab. Bereits zur Zeit der Römer waren die Tiere auf der iberischen Halbinsel verbreitet. Heute gilt der Galgo Español als ein Vorfahr der Greyhounds.

Steckbrief

Rasseinformation Beschreibung
Ursprungsland Spanien
Größe Rüden: 62 bis 70 Zentimeter
Hündinnen: 60 bis 68 Zentimeter
Gewicht 20 bis 29 Kilogramm
Farbe divers
Lebenserwartung 12 bis 15 Jahre
Fell Kurzhaar
Charakter ruhig
intelligent
verträglich
Verwendungszweck Hetzhund

Wie ist das Wesen des Galgo Español?

Spanische Windhunde gelten als ruhige und zurückhaltende Rasse. Bis sie zu ihren Besitzern ausreichend Vertrauen fassen, bedarf es einer liebevollen und gleichzeitig konsequenten Erziehung. Sobald der Hund eine Bindung zum Menschen aufbaut, kommt sein anhängliches Wesen zum Vorschein.

Der Galgo Español braucht viel menschliche Nähe. Die Abwesenheit seiner Bezugsperson erträgt der Hund schwer. Es empfiehlt sich, Galgos zu zweit oder zusammen mit einer selbstbewussten Hunderasse zu halten. Der Zweithund dient dem spanischen Windhund als Spielpartner und Orientierung innerhalb der Familie.

Obgleich sich der Galgo Español gut mit Hunden verträgt, braucht das Zusammenleben mit anderen Haustieren Übung. Kleine Fluchttiere wie Kaninchen können sonst den starken Jagdinstinkt des Galgos ansprechen. Dieses Verhalten unterbinden die Besitzer mit einem frühzeitig beginnenden Gehorsamkeitstraining.

Siehe auch  Polski Owczarek Nizinny: Steckbrief, Haltung & Erziehung

Gut erzogene Galgos zeigen in der Wohnung ein ruhiges und ausgeglichenes Verhalten. Obgleich die Tiere wachsam ihre Umgebung beobachten, neigen sie nicht zum Bellen.

Galgo Español – die Haltung

Mit einem spanischen Windhund holen sich Tierfreunde einen ruhigen und anhänglichen Begleiter ins Haus. Der Begleit- und Familienhund zeichnet sich durch sein folgsames Wesen aus. Mit Kindern und anderen Tieren harmoniert der Galgo Español, sofern ihm ruhige Rückzugsorte zur Verfügung stehen.

Entscheiden sich Käufer für Hunde aus einer deutschen Zucht, zeichnen diese sich durch ihren festen Charakter aus. Ihr Wille, dem Menschen zu gefallen, erleichtert die Erziehung. Alternativ holen sich Tierhalter einen Hund dieser Rasse aus einem der vielen Tierheime, die Galgos in Not aufnehmen. Diese oft ängstlichen Exemplare stammen hauptsächlich aus Spanien.

Die Hasenjagd hat auf dem spanischen Festland Tradition. Dadurch kommt es zu einer enormen Zucht von Hetzhunden. Durch diesen Brauch sind viele Galgos in Not. Neben schlechten Zuchtbedingungen kommt es vor, dass sie sich während der Hetzjagd verletzen und ihnen medizinische Versorgung fehlt. Ebenso passiert es, dass die Besitzer die Hetzhunde nach der Jagdsaison töten.

Wählen Hundehalter einen verängstigten Galgo Español als Familienmitglied, brauchen sie für dessen Integration in ein neues Umfeld Einfühlungsvermögen und Geduld.

Die Erziehung des spanischen Windhunds

Obgleich der Galgo Español einen sanftmütigen Charakter besitzt, handelt es sich um einen Jagdhund. Dementsprechend weist die Rasse einen stark ausgeprägten Jagd- und Hetztrieb auf. Vor seinem ersten Freilauf braucht der Galgo Español daher eine konsequente Erziehung. Vorzugsweise begegnen seine Halter ihm dabei mit liebevoller Strenge.

Galgos gehören zu den intelligenten Hunderassen, die gleichzeitig für ihr wachsames Verhalten bekannt sind. Spüren die Tiere die Unsicherheit ihrer Besitzer, neigen sie selbst zu einem dominanten Verhalten. Um dies zu vermeiden, bedarf es beim Umgang mit dem Hund einer eindeutigen Führungsposition des Halters.

Siehe auch  Darf mein Hund im Bett schlafen?

Gleichzeitig achten Tierfreunde darauf, dass der Galgo Español von Natur aus schüchtern und zurückhaltend auftritt. Ein aggressives Verhalten gegenüber dem Hund begünstigt diese Ängstlichkeit. Diese kann – abhängig vom Charakter des Haustiers – in Aggression umschlagen.

Achten Hundebesitzer auf einen liebevollen Umgang mit dem Galgo Español, handelt es sich um einen leicht erziehbaren Hund. Positive Verstärkung motiviert ihn, den Befehlen seines Halters nachzukommen. Da er hinsichtlich der Erziehungstechnik als anspruchslos gilt, kommt ein gesundes, charakterfestes Exemplar als Einsteigerhund infrage.

Pflege und Aktivitäten mit dem Galgo Español

Als Kurzhaarhunde gehören die Galgos zu den pflegeleichten Haustieren. Ein- bis zweimal in der Woche bürsten die Besitzer das Fell ihres Hundes durch, um abgestorbene Härchen zu entfernen. In welchen Abständen sie ihr Tier baden, hängt von dessen Abenteuerdrang bei Spaziergängen ab. Freilaufende Hunde, die im Unterholz stromern, brauchen tendenziell öfter ein Bad als brave Leinengänger.

Als typische Jagdhunde besitzen Galgos einen starken Bewegungsdrang. Sie brauchen täglich viel Auslauf, vorzugsweise mit Renn- und Spielmöglichkeiten. Damit der Galgo Español keine Hetzjagd mit Katzen, Kaninchen oder anderen Kleintieren beginnt, sollte er nur auf beutelosem Gelände frei herumlaufen.

Pro Tag empfiehlt sich für den spanischen Windhund ein Aktivitätspensum von mehreren Stunden. Neben ausgedehnten Spaziergängen freuen sich die Rassehunde über hundesportliche Aktivitäten. Aufgrund ihres folgsamen Wesens kommen sie für das Obedience-Training infrage.

Alternativ beschäftigen Hundehalter den Galgo Español beim Agility- und Intelligenztraining. Professionelle Jäger und Jägerinnen können sich einen gut ausgebildeten spanischen Windhund als Jagdhund halten.

Fazit

Für bequeme Menschen, die es sich mit Vorliebe auf dem Sofa gemütlich machen, eignet sich der Galgo Español nicht. Der spanische Windhund braucht viel Beschäftigung und Auslauf, um sein für einen Jagdhund typisches Naturell zu befriedigen. Darf sich der Hund mehrere Stunden täglich auspowern, verhält er sich anschließend zu Hause ruhig und entspannt.

Siehe auch  Flohbekämpfung bei Haustieren

Foto: © Nina /stock adobe

 

Hajo Simons
Hajo Simons

arbeitet seit gut 30 Jahren als Wirtschafts- und Finanzjournalist, überdies seit rund zehn Jahren als Kommunikationsberater. Nach seinem Magister-Abschluss an der RWTH Aachen in den Fächern Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaft waren die ersten beruflichen Stationen Mitte der 1980er Jahre der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (Pressesprecher) sowie bis Mitte der 1990er Jahre einer der größten deutschen Finanzvertriebe (Kommunikationschef und Redenschreiber).

BerufungTier.de -Tierblog
Logo