Leckmatte für Hunde – Top 3 Schleckmatten im Vergleich

Leckmatte für Hunde – Top 3 Schleckmatten im Vergleich

Für Hunde ist nicht nur die körperliche Auslastung, in Form von Spaziergängen oder Sport wichtig, sondern auch die geistige. Die Vierbeiner wollen einfach beschäftigt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, um für ausreichend Beschäftigung im Alltag zu sorgen. Eine Leckmatte ist eine gute Möglichkeit, um den Vierbeiner auszulasten und ihm auch in stressigen und unangenehmen Situationen zu helfen. Außerdem sind Leckmatten eine sehr gute Möglichkeit, die Zahnhygiene eines Hundes zu fördern.

Was ist eine Leckmatte?

Eine Leckmatte besteht meistens aus Silikon und hat verschiedene Vertiefungen, in die man Futter, Joghurt oder andere Leckereien hineinfüllen kann. Der Vierbeiner kann sein Futter dann aus der Matte schlecken. Aufgrund der vielen Vertiefungen in der Leckmatte ist es gar nicht so einfach, an die entsprechenden Stellen zu gelangen und das Fressen aus der Matte herauszubekommen. Aufgrund dessen ist der Hund eine ganze Zeit lang beschäftigt und muss sich seine Leckereien aus der Matte heraus erarbeiten.

Mittlerweile gibt es Leckmatten in allen Größen und Schwierigkeitsgraden. Einfache Matten als Quadrat, Matten in Kreisform oder Leckschüsseln werden für jede Hunderasse angeboten. Eine Besonderheit ist, dass manche Leckmatten sogar an einer Wand befestigt, werden können, sodass der Leckspaß für den Vierbeiner noch größer ist.

Vorteil von Schleckmatten?

Leckmatten dienen nicht nur als ideale Beschäftigungsmöglichkeit für den Vierbeiner, sondern sind auch für Hunde geeignet, die etwas Übergewicht haben. Schließlich kann man seinen Hund mit einer Leckmatte eine lange Zeit beschäftigen. Die meisten Hunde sind zwischen 15 und 20 Minuten beschäftigt. Würde man einen Hund mit Übergewicht anderweitig beschäftigen oder trainieren, würde man eine Menge Leckerchen dafür verwenden, die bei Übergewicht nicht förderlich sind.

Außerdem bieten Leckmatten den Vorteil, als Stressbewältigung zu dienen. Hunde, die besonders aufgeregt sind oder ständig gestresst, können sich durch das Lecken der Matte entspannen. Die Leckmatte für Hunde ist daher vielseitig einsetzbar und bringt nur Vorteile für den Vierbeiner mit.

Leckmatte befüllen – das kannst du deinem Hund anbieten

Es gibt viel Möglichkeiten, um die Leckmatte Hund zu befüllen und dem Vierbeiner die unterschiedlichsten Leckereien anzubieten. Eigentlich kann man alles verwenden, was der Hund fressen darf. Es ist möglich, beispielsweise Hunde Smoothies oder püriertes Gemüse in die Leckmatte zu füllen. Je nachdem, was der Hund am liebsten mag.

Folgende Lebensmittel eignen sich ebenfalls gut für die Leckmatte:

  • Quark und Joghurt
  • Frischkäse Natur
  • körniger Frischkäse / Hüttenkäse
  • Leberwurst
  • Hundefutter (püriert) aus der Dose
  • püriertes Frischfleisch
  • Babybrei oder Babygläschen in verschiedenen Sorten
  • Buttermilch mit Haferflocken

Hundehalter können ihrer Kreativität beim Befüllen der Leckmatte freien Lauf lassen und einfach überlegen, was der Vierbeiner am liebsten mag. Alls, was man zu Brei verarbeiten kann, eignet sich auch für die Leckmatte.

Leckmatte – Top 3 Schleckmatten im Vergleich

Wir haben die drei besten Leckmatten der unterschiedlichsten Hersteller rausgesucht und kurz zusammengefasst.

Likimat Schleckmatte

Angebot
LICKIMAT Playdate Tuff Red *
  • Hergestellt aus ungiftigem und lebensmittelechtem TPR.
  • Lickimats sind als leckere Langeweile buster konzipiert.
  • 100 % Thermoplastisches Elastomer (TPR)

Die Schleckmatte des Herstellers LikiMat besteht zu 100% aus einem lebensmittelechten und ungiftigen Material. Mit dieser Leckmatte kann der Halter seinem Vierbeiner einen leckeren Spielspaß bieten. Im Sommer kann man die Leckmatte einfach einfrieren und für einen erfrischenden und angenehmen Schleckspaß sorgen.

Leckmatte im 2er Pack

Angebot
MC-Royal® Premium Schleckmatte für Hunde - 100% BPA-frei - 2er Pack Leckmatte für... *
  • 🐶 [Umwelt- und tierfreundliche Materialien]: Die MC-Royal Premium Schleckmatte ist besonders für große...
  • 🐶 [Flexibilität]: Dank der zwei unterschiedlichen Designs dient die Schleckmatte von MC-Royal als Futternapf...
  • 🐶 [Einfache Reinigung]: Die MC Royal Premium Schleckmatte ist nicht nur elastisch sondern auch sehr...

Mit den Leckmatten im 2er Pack sorgt der Halter für noch mehr Schleckspaß beim Hund. Die Matten sind besonders elastisch und widerstandsfähig. Mithilfe des mitgelieferten Spachtels lassen sich die Leckereien kinderleicht auf den Matten verteilen. Die Matten sind für Trocken- und für Nassfutter ideal geeignet und sorgen für ausreichend Beschäftigung beim Vierbeiner.

Leckmatte mit Saugnäpfen

HUND IST KÖNIG® Leckmatte Hund mit patentierter Struktur + Saugnäpfe, Schleckmatte... *
  • ✅ 𝗢𝗣𝗧𝗜𝗠𝗔𝗟𝗘 𝗕𝗘𝗦𝗖𝗛Ä𝗙𝗧𝗜𝗚𝗨𝗡𝗚 - Die HUND IST KÖNIG...
  • ✅ 𝗩𝗜𝗘𝗟𝗦𝗘𝗜𝗧𝗜𝗚 𝗘𝗜𝗡𝗦𝗘𝗧𝗭𝗕𝗔𝗥 - Die Leckmatte für Hunde...
  • ✅ 𝗦𝗔𝗨𝗚𝗦𝗧𝗔𝗥𝗞 & 𝗥𝗨𝗧𝗦𝗖𝗛𝗙𝗘𝗦𝗧 - Schleckmatte für Hunde mit...

Diese Leckmatte mit Saugnäpfen sorgt ebenfalls für eine optimale Beschäftigung beim Hund. Durch das besondere, spezielle Design werden die Vierbeiner vom Schlingen abgelenkt. Die spaßige Abwechslung sorgt garantiert für Entspannung und viel Spaß bei Hund und Katze. Durch die Saugnäpfe an der Leckmatte kann diese bequem an der Wand oder an einer Glastür befestigt werden.

Lackmatte reinigen – So einfach geht’s

Silikon-Leckmatten lassen sich einfach in der Spülmaschine reinigen. Sollte es sich allerdings um Leckmatten aus TPR handeln, darf man sie nicht in die Spülmaschine legen, da sie besonders hitzeempfindlich sind. Außerdem kann es passieren, dass die Saugnäpfe ihre Funktion verlieren. Es ist daher sinnvoll, auf die Angaben des Herstellers zu achten.

Am besten reinigt man die Matten mit der Hand. Eine weiche Bürste und etwas Spülmittel mit lauwarmem Wasser reichen vollkommen aus. Im Anschluss sollte die Matte mit ausreichend Wasser abgespült werden, damit die Rückstände des Spülmittels vollständig entfernt werden können.
Hartnäckige Verschmutzungen lassen sich bequem mit einem Schwamm reinigen.

Das Fazit: Leckmatten für Spaß und Beschäftigung beim Hund

Um dem Vierbeiner ausreichend Beschäftigung zu bieten, sind Leckmatten sehr gut geeignet. Bis zu 20 Minuten sind die Vierbeiner damit beschäftigt, die Leckereien aus der Matte zu schlecken. Hunde lecken besonders gerne an Gegenständen oder Futter, sodass dies für ausreichend Entspannung sorgt. Vorteilhaft ist, dass es die Leckmatten in den unterschiedlichsten Größen und Varianten gibt, sodass für jede Hunderasse und Größe eine ideale Matte dabei ist.

Bild von Claudia Peters auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 4.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

BerufungTier.de -Tierblog
Logo
Shopping cart