American Shorthair Katze: Charakter, Haltung & Pflege

Die American Shorthair Katze gehört zu den Briten unter den Katzenrassen. Sie sind wahre Mäusejäger, was sich bereits in Zeiten der Siedler zeigte. Die Katzen begleiteten die Siedler schließlich auf Schiffen und sorgten dafür, dass sich die Mäuse nicht an den Vorräten der Menschen zu schaffen machten. Auch heute ist die American Shorthair ein guter Mäusefänger. Durch ihren ausgeglichenen Charakter ist sie in vielen Haushalten heute zu Hause.

American Shorthair: Der Charakter

Grundsätzlich ist die American Shorthair einer der athletischen Katzen, die in ihrem Charakter völlig unkompliziert ist. Das bedeutet, dass alle Charaktereigenschaften ein gutes Mittelmaß besitzen. Neugierde und Verspieltheit gehören zwar zu den bekanntesten Eigenschaften, die jedoch nicht als störend empfunden werden. Wichtig für die American Shorthair sind aber auch ausreichend Schmuse- und Ruhezeiten mit der Familie. Sie leben gerne mit ihrer Familie zusammen und können sogar mit Hunden gehalten werden. Grund dafür ist ihr ausgeglichenes und ruhiges Wesen. Als Familienmitglied baut diese Katzenrasse eine besonders starke Bindung zur Familie auf und ist jedem gegenüber freundlich.

Tipp für Schnell-Leser: Unseren Erfahrungen nach ist das Katzenfutter von Anifit das beste auf dem Markt erhältliche Futter. Es überzeugt durch bis zu 100 % Fleischanteil, rein natürlichen Inhaltsstoffen und einem akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis. Mit dem Code „Berufungtier“ schenken wir Dir 10 % auf die erste Bestellung.  >> Jetzt Anifit Katzenfutter bestellen (Code: Berufungtier)

American Shorthair: Pflege & Haltung

Betrachtet man sich die Pflege und Haltung einer American Shorthair wird schnell klar, dass diese Katzenrasse relative unkompliziert ist. Wichtig ist allerdings, dass es sich um ein Tier handelt, welches von einem seriösen Züchter stammt. In der Regel sind die Stubentiger gut sozialisiert und bringen genau die Eigenschaften mit, die diese Rasse bieten kann.
Die American Shorthait spielt gerne und kann auch im Freigang gehalten werden. Es ist sogar empfehlenswert, dass man ihr einen weiteren Artgenossen an die Seite stellt. Ist dies nicht möglich, sollte man sich ausreichend Zeit für seine Katze nehmen. Der American Shorthait sind regelmäßige Spieleinheiten mit der eigenen Familie besonders wichtig.

Nicht zu vergessen ist, dass diese Katzenrasse eine hohe Lebenserwartung zwischen 15 Jahren und 20 Jahren hat. Fällt die Entscheidung auf diese Rasse, sollte sich jeder Halter im Klaren sein, dass man sich die gesamte Zeit über um den Stubentiger kümmern muss. In dieser Zeit ist und bleibt die American Shorthair eine anhängliche Katze, die die gesamte Lebenszeit über ihrer Familie treu bleiben wird.

Bestseller Nr. 1
Speedy Panther 21 Stücke Katzenspielzeug Set Katzentunnel Interaktives Katzen... *
  • 【Super 21 Stücke Katzenspielzeug Set】 Das Katzenspielzeug Set enthält 1 * zusammenklappbarer Katzentunnel, 1...
  • 【Beschäftigte Katze, gesunde Katzen】 Dieses interaktive Katzenspielzeug-Set bietet stundenlange Bewegung und...
  • 【VERBESSERN SIE DIE BEZIEHUNG ZU IHNEN】 Egal, ob Sie ein Kätzchen oder eine ältere Katze bekommen, unser...
Bestseller Nr. 2
YUTUY 50 Stück Katzenspielzeug Set mit Katzentunnel, Katzenspielzeug mit... *
  • 🌈🌈【Katzenspielzeug Set】Es gibt insgesamt 50 verschiedene Katzenspielzeuge,einschließlich Katzentunnel,...
  • ✅✅【Hochwertige Materialien】Katzentunnelspielzeug Gebildet von ultra-stark und reißfestem...
  • 🐈🐈【Beschäftigte & gesunde Katze】Mit lustigem Tunnelspielzeug,Federspielzeug,Spielzeugmäusen und...

Welche Farben können American Shorthair haben?

Ein Vorteil bei der Katzenrasse American Shorthair ist, dass sie ein sehr kurzes Fell haben, welches kaum Pflege benötigt. Regelmäßiges Bürsten ist daher nicht relevant und wichtig. Von Vorteil ist zudem, dass es die Rassekatze in allen möglichen Farben und Zeichnungen gibt. Selbst die Zuchtvereine akzeptieren alle Farben, sodass man sie in Rot, Blau, Schwarz, Creme und vielen weiteren Farbvarianten bekommen kann. Auch wenn die American Shorthair in allen Farben möglich ist, gibt es für jede dieser Farbvarianten spezielle Vorgaben, an die sich die Züchter halten müssen. Beispielsweise darf bei der Fellfarbe Rot nur wenig Weißanteil enthalten sein.

Wer sich für eine American Shorthair entscheidet, kann die Farbe frei wählen. Lediglich in ihrem Aussehen unterscheiden sich die Stubentiger, nicht in ihren charakterlichen Eigenschaften. Generell ist die Farbe bei der Entscheidung für diese Katzenrasse nicht relevant. Wer einen Züchter besucht, wird schnell feststellen, welches Katzenbaby das Richtige für einen ist.

Sind American Shorthair anfällig für Krankheiten?

Wie bei vielen anderen Katzenrassen auch, kann es zu Erbkrankheiten kommen, die vom Züchter ausgeschlossen werden sollten. Es ist daher wichtig, sich an einen seriösen Züchter zu wenden, der darauf achtet, dass sich auch das Muttertier nach der Geburt erholen darf. Außerdem sollte der Züchter Kenntnis darüber haben, welche Erbkrankheiten bei den Elterntieren vorhanden sind. Zusätzlich ist eine Überwachung vom Tierarzt während der Schwangerschaft des Muttertiers von Vorteil, um Komplikationen zu vermeiden.

Grundsätzlich sind keinerlei Erbkrankheiten bei der American Shorthair bekannt. Es kann in seltenen Fällen jedoch vorkommen, dass sie an HCM erkrankt, die hypertrophe Kardiomyopathie. Eine Erkrankung, die bei allen Katzenrassen nicht selten ist. Zudem kann es zu den klassischen Katzenkrankheiten, wie etwa Katzenschnupfen oder eine chronische Niereninsuffizienz kommen. Es ist daher zu empfehlen, alle Vorsorgeuntersuchungen bei einem Tierarzt mitzumachen und die vorbeugenden Maßnahmen, wie beispielsweise die jährlichen Impfungen nicht zu vergessen. Dadurch lassen sich bestimmte Erkrankungen zwar nicht vermeiden, jedoch vorbeugen und rechtzeitig erkennen.

Unser Exklusiv-Tipp für Katzenliebhaber: Ihr wollt Euren Stubentiger optimal ernähren? Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Katzenfutter von Anifit gemacht. Ja, nach unserer Meinung ist es momentan das beste Katzenfutter auf dem Markt – mit bis zu 100% Fleischanteil, rein natürlichen Inhaltsstoffen und einem akzeptablen Preis-Leistungsverhältnis. Mit dem Code „Berufungtier“ schenken wir Dir 10 % auf die erste Bestellung.  >> Jetzt Anifit Katzenfutter bestellen (Code: Berufungtier)

Fazit: American Shorthair als teuer Begleiter für den Alltag

Wer sich für eine American Shorthair entscheidet, kann sicher gehen, dass man einen treuen und liebevollen Begleiter bekommt. Diese Katzenrasse ist zwar bekannt für ihre leidenschaftliche Mäusejagd, lebt aber trotz alledem gerne mit ihrer Familie und anderen Artgenossen zusammen. Wer die American Shorthair allein halten möchte, sollte sich darauf einstellen, dass sie viel Aufmerksamkeit für Schmuse- und Spielzeit benötigt. Empfehlenswert ist immer ein weiterer Artgenosse. Dies darf sogar ein Hund sein, da sich diese Katzenrasse auch mit Hunden besonders gut versteht. Genauso vorteilhaft ist, dass es diese Katzenrasse in den unterschiedlichsten Farben gibt, sodass man sich seine ganz eigene Lieblingsfarbe aussuchen kann. Aufgrund ihres ruhigen und freundlichen Charakters ist diese Katzenrasse nicht nur für Single und Paare ein toller Begleiter, sondern für die ganze Familie.

Bild: © tum3000 / stock.adobe.com

 

Letzte Aktualisierung am 16.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

BerufungTier.de -Tierblog
Logo